1. NRW
  2. Wuppertal

Ralf Stoffels ist neuer Präsident der IHK NRW

Industrie- und Handelskammern NRW : Ralf Stoffels ist neuer Präsident der IHK NRW

Die Mitgliederversammlung der IHK NRW hat einen neuen Vorstand und Präsidenten gewählt.

Turnusgemäß wurde in der Mitgliederversammlung im Hause der Bergischen IHK in Wuppertal der Vorstand und daraus der Präsident von IHK NRW neu gewählt. Die Mitgliederversammlung von IHK NRW hat Ralf Stoffels zum neuen Präsidenten gewählt. Er folgt auf Thomas Meyer. Der 58-jährige Ralf Stoffels ist Geschäftsführender Gesellschafter der BIW Isolierstoffe GmbH mit Sitz in Ennepetal. Seit 2003 ist er Mitglied der Vollversammlung der Südwestfälischen IHK und seit 2016 Präsident. „Auch, wenn ich die Präsidentschaft in herausfordernden Zeiten antrete, freue ich mich über die Aufgabe, die vor mir liegt. Wichtig ist es, dass wir gemeinsam als Team für NRW auftreten und wichtige Themen für unser ganzes Bundesland vorantreiben“, sagte Stoffels. Die Corona-Krise habe viele Prozesse angestoßen, die man jetzt als Chance, die Wirtschaft zu stärken, sehen solle. Digitalisierung, nachhaltiges Wirtschaften und Bildung seien zentrale Themen.

(Red)