1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Radfahrer (54) nach Sturz schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Wuppertal : Radfahrer (54) nach Sturz schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Wuppertal. Bei einem Unfall verletzte sich am Sonntag ein Radfahrer schwer. Warum der Mann stürzte ist bislang unklar.Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 54-Jährige gegen 13.45 Uhr auf der Nevigeser Straße bergab und verlor aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrrad.

Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen ab Kopf zu. Nach Angaben der Beamten sicherten ein unbeteiligter Autofahrer und sein Sohn den Unfallort, bis die Einsatzkräfte eintrafen. Schwer verletzt wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an dem Fahrrad beläuft sich auf circa 200 Euro.

Am Dienstag heißt es von der Polizei, dass sich der Wuppertaler bei dem Sturz schwerste Verletzungen zugezogen habe und bislang nicht zu dem Unfallgeschehen befragt werden konnte. Das Verkehrskommissariat sucht deswegen Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonstige Hinweise geben können. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 in Verbindung zu setzen. red