Radevormwalder Shopping Queen siegt mit Mantel aus Wuppertal

Radevormwalder Shopping Queen siegt mit Mantel aus Wuppertal

Das Bekleidungs-Magazin im Rauental kleidete zum zweiten Mal hintereinander die Shopping-Queen-Gewinnerin ein.

Wuppertal. Die Fernsehsendung Shopping Queen (VOX) drehte im September in Wuppertal fünf Folgen, die Anfang Dezember ausgestrahlt wurden. Als erstes wurde das Bekleidungs-Magazin in Oberbarmen durch die Gewinnerin Dijana aus Radevormwald besucht. Schnell wurde wurde sie mit einem gestrickten Hoodie-Mantel fündig.

Foto: Bekleidungsmagazin

Die Inhaber-Familie Mengel zeigte sich erfreut, auch in der zweiten Staffel von Shopping Queen in Wuppertal die Gewinnerin eingekleidet zu haben. Auch wenn Guido Maria Kretschmer erst skeptisch war, ob dies der "richtige Laden“ für das Thema ist. Umso zeigten sich die Inhaber, das perfekte Kleidungsstück für Dijana parat gehabt zu haben. - Es entspriche genau der Unternehmensphilosophie: Seit Generationen — Für Generationen — Für Jeden.

Trotz eines Budgets von 500 Euro konnte sich Dijana freuen, dass Ihr „Gewinnerkleidungsstück“ nur 59 Euro kostete. So blieb ihr noch genügend Geld für weitere Einkäufe: einen Jumpsuit, Stiefel sowie Accessoires.

Mehr von Westdeutsche Zeitung