1. NRW
  2. Wuppertal

Qualmender Müllwagen zieht eine Müllspur über die Fuchsstraße

Qualmender Müllwagen zieht eine Müllspur über die Fuchsstraße

Wie viel Unrat in einen Müllwagen passt wurde am Mitttwochnachmittag deutlich, als der Fahrer mitten auf der Straße abladen musste.

Wuppertal. Wer am Vormittag an der Fuchsstraße in Unterbarmenvorbei kam, wähnte sich vielleicht in Neapel - angesichts der riesigenMüllberge, die sich entlang der Fahrbahn auftürmten.

Wie die dahin kamen? DerFahrer eines Müllwagens der Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) hatte amVormittag während seiner Tour plötzlich Qualm bemerkt, der aus dem Müllbehälterseines Fahrzeugs nach außen drang. Um Schlimmeres zu verhindern, entleerte erumgehend den Wagen, indem er seine drei Tonnen Ladung - Müll aus gelben Tonnen -auf der Straße abkippte.

Die Feuerwehr war kurze Zeit später vor Ort undlöschte. Nach etwa 40 Minuten, gegen 11.20 Uhr, rückten die Einsatzkräfte wiederab. So schnell war der Zwischenfall für den Fahrer nicht vorbei: Laut AWG war ergemeinsam mit zur Hilfe gerufenen Kollegen bis 14 Uhr beschäftigt, den Abfallper Hand wieder aufzuladen. Verletzt wurde niemand, am Müllwagen entstand keinSachschaden.