1. NRW
  2. Wuppertal

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Wuppertal - Fußgänger leicht verletzt

Unfall : Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Wuppertal - Fußgänger leicht verletzt

Bei einem Unfall mit Fahrerflucht ist eine Fußgänger verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Samstagnachmittag gegen 16.50 Uhr ist es in Wuppertal-Unterbarmen zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Fußgänger Verletzungen erlitten hat, teilte die Polizei mit.

Der 27-Jährige überquerte an einer Fußgängerampel dieFriedrich-Engels-Allee in Höhe der Bendahler Straße. Laut Polizei fuhr ein bislang Unbekannter auf der Bendahler Straße zunächst talwärts, um in der Folge nach rechts auf die Friedrich-Engels-Allee einzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fußgänger, der sich Verletzungen am Bein zuzog.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen silbergrauen Mercedes. Der Unfallfahrer ist circa 50 bis 55 Jahre alt. Er hatte graue Haare und war mit einer grauen Jacke bekleidet.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

(red)