Barmen: Polizei sucht Zeugen eines Raubs auf Reifenhändler

Barmen : Polizei sucht Zeugen eines Raubs auf Reifenhändler

Unbekannter schlug Mitarbeiter nieder und entkam mit Bargeld.

Ein Reifenhändler in Barmen ist am Donnerstagvormittag überfallen worden.Dabei wurde ein Mitarbeiter verletzt.

Wie die Polizei am Freitag berichtete, hatte gegen 10.45 Uhr ein Unbekannter das Geschäft an der Winchenbachstraße betreten und den Mitarbeiter, der sich alleine in den Räumen aufhielt, hinterrücks niedergeschlagen. Dann entwendete der Bargeld und flüchtete unerkannt.

Der 23-jährige Beschäftigte wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 0202/284-0 zu melden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung