1. NRW
  2. Wuppertal

Polizei sucht vermissten Mann in Wuppertal

Fahndung : Polizei sucht vermissten Mann

Hans-Peter K. ist aus einem Elberfelder Krankenhaus abgängig - allerdings noch mit venösem Zugang am Hals. Es besteht Lebensgefahr.

Die Polizei bitte um Mithilfe bei der Suche nach Hans-Peter K. Der 56-Jährige ist seit dem 24.Oktober gegen 18 Uhr aus einem Krankenhaus in der Elberfelder Innenstadt abgängig und wird seither vermisst.

Er hat keinen festen Wohnsitz und auch weiteren Anlaufadressen sind nicht bekannt. Aufgrund seiner nicht abgeschlossenen Behandlung, er hat noch einen venösen Zugang am Hals, besteht nach Aussagen der behandelnden Ärzte akute Lebensgefahr.

Polizei sucht vermissten Mann in Wuppertal
Foto: Polizei

Beschrieben wird der Vermisste als etwa 175 Zentimeter groß und sehr schlank. Er hat längere schwarze Haare und war zuletzt bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer blauen Hose. Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.