Polizei schnappt Räuber nach Überfall auf 20-Jährigen

Polizei schnappt Räuber nach Überfall auf 20-Jährigen

Wuppertal. Ein 20-jähriger Wuppertaler ist am Donnerstagnachmittag an einem Spielplatz am Giesenberg in Wuppertal überfallen worden. Der Täter griff ihn an, drückte ihn zu Boden und bedrohte ihn mit einer Schusswaffe.

Dann forderte er Geld und den Ausweis seines Opfers.

Mit seiner Beute flüchtete der Räuber in Richtung Sternstraße, wo er zuvor einen 30-Jährigen bedroht hatte. Die Polizei konnte den 28-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Bei der Durchsuchung der Wohnung des polizeibekannten Mannes fanden die Beamten den Ausweis des 20-Jährigen. Die Ermittlungen der Kripo dauern an.

Mehr von Westdeutsche Zeitung