1. NRW
  2. Wuppertal

Polizei nimmt zwei jugendliche Randalierer in Wuppertal fest

Attacke auf einen 51-Jährigen : Polizei nimmt zwei jugendliche Randalierer in Wuppertal fest

Zwei Jugendliche haben in Wuppertal einen Mann zusammengeschlagen und zwei Polizisten angegriffen. Zuvor hatten sie ein Auto und Schaufenster beschmiert.

Zwei 15-jährige Jugendliche haben sich am 21. September in Wuppertal randaliert und einen Mann verletzt, teilte die Polizei mit.

Gegen 19.10 Uhr beschmierten die beiden Jungen Fahrzeuge und Schaufenster an der Stackenbergstraße mit Schaum. Als der 51-jährige Besitzer eines Fahrzeugs sie daraufhin ansprach, schlugen und traten sie auf ihn ein - auch als er schon am Boden lag. Anschließend liefen sie weg.

Wenig später trafen sie auf Polizeibeamte. Die beiden jungen Männer bespuckten, beleidigten sie und griffen sie an. Beide erwartet nun eine Strafanzeige.

Der verletzte 51-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizisten wurden leicht verletzt.

(red)