Blaulicht Polizei nimmt in Wuppertal zwei Einbrecher auf frischer Tat fest

In der Nacht zu Montag (02.04.2024, gegen 01:50 Uhr) kam es zu einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus an der Kyffhäuserstraße.

 Entwendet haben die Einbrecher laut Polizei Wuppertl nichts.

Entwendet haben die Einbrecher laut Polizei Wuppertl nichts.

Foto: dpa/Boris Roessler

Hausbewohner meldeten über den Polizeinotruf, dass sie verdächtige Geräusche hören würden. Sofort eingesetzte Beamte umstellten das Haus, wie die Polizei Wuppertal berichtet.

In einem an den Garten des Hauses angrenzenden Hinterhof nahm die Polizei zwei Täter (16 und 17) fest. Nach bisherigem Kenntnisstand hebelten die beiden zuerst ein Kellerfenster auf und durchsuchten danach die Kellerräume. Anschließend brachen die Täter eine Terrassentür auf und gelangten in eine Wohnung im Erdgeschoss.

Nach aktuellen Ermittlungen wurde nichts entwendet, so die Polizei weiter.

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort