Polizei findet Leiche in Wald zwischen Wuppertal und Remscheid

Vermisstensuche: Polizei findet Leiche in Wald zwischen Wuppertal und Remscheid

Die Polizei hat bei einer großen Suchaktion eine Leiche in einem Wald zwischen Wuppertal und Remscheid gefunden. Es könnte sich um einen seit Oktober vermissten Mann handeln.

Während der Suche nach einem vermissten Mann aus Remscheid hat die Polizei Wuppertal eine Leiche gefunden. Ob es sich um den seit Ende Oktober vermissten Horst M. handelt, ist nach Angaben der Ermittler noch unklar.

Nach dem 55-Jährigen war mit Hilfe von Hundertschaftskräften sowie einem Polizeihubschrauber am Donnerstag in einem unwegsamen Waldgelände zwischen Wuppertal und Remscheid gesucht worden.

Dabei ist ein männlicher Leichnam im Morsbachtal gefunden worden, teilten die Beamten am Donnerstagnachmittag mit. „Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich dabei um den vermissten Horst M. handeln“, heißt es im Bericht der Polizei. Klarheit solle aber eine Obduktion bringen.

Durch die umfangreichen Bergungsmaßnahmen musste die Solinger Straße zeitweise gesperrt werden. Die Ermittlungen an der Fundstelle dauerten auch am Donnerstagabend noch an.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung