Polizei fasst Dieb nach Fahndungsaufruf

Polizei fasst Dieb nach Fahndungsaufruf

Wuppertal. Am 5. Oktober 2017, zwischen 14 und 17 Uhr, entwendete ein unbekannter Mann aus einem Seniorenheim in der Hainstraße in Wuppertal persönliche Unterlage und die Bankkarten einer 89-Jährigen.

Anschließend wurde mit den Bankkarten mehrfach Bargeld an Automaten abgehoben. Der Täter erbeutete einen größeren Geldbetrag. Der Mann wird wie folgt beschrieben, mittleres Alter (25-35 Jahre), schlank, nicht größer als 1,80 Meter, sehr kurze, dunkelblonde Haare, heller Rollkragenpullover und eine dunkle Hose.

Update 22.01.2018: Nach mehreren Hinweisen konnte die Polizei einen polizeibekannten Mann, der bereits durch ähnliche Delikte aufgefallen ist, ermitteln.