1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Polizei fahndet öffentlich nach Spielhallen-Räubern

Wuppertal : Polizei fahndet öffentlich nach Spielhallen-Räubern

Wuppertal. In der Nacht zum 22. Dezember um 0.34 Uhr überfiel ein maskierter Mann eine Spielhalle an der Berliner Straße in Oberbarmen.

Im Laufe der Ermittlungen wurde bekannt, dass in derselben Nacht, gegen 0.27 Uhr, ein ebenfalls maskierter Mann in einer Spielhalle an der Rudolf-Herzog-Straße versucht hatte, die Einnahmen aus der Kasse zu entwenden.

Wuppertal: Polizei fahndet öffentlich nach Spielhallen-Räubern
Foto: Polizei Wuppertal

Auch dieser Täter führte bei seiner Tat eine Schusswaffe mit sich und wird als etwa 1,80 Meter groß mit einer stabilen bis sportlichen Figur beschrieben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Wuppertal ordnete das zuständige Amtsgericht die Öffentlichkeitsfahndung mit Videosequenzen aus den Überwachungskameras an.

Wuppertal: Polizei fahndet öffentlich nach Spielhallen-Räubern
Foto: Polizei Wuppertal

Die Polizei und Staatsanwaltschaft bitten um Ihre Mithilfe: Wer kennt die auf den Fotos abgebildeten Personen oder kann Hinweise zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthaltsort geben?

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden. In dringenden Fällen wählen Sie den Notruf der Polizei unter 110.