1. NRW
  2. Wuppertal

Polizei ermittelt: Drei Einbrüche und ein Versuch in Wuppertal

Polizei ermittelt : Drei Einbrüche und ein Versuch in Wuppertal

In Wuppertal sind in den vergangenen Tagen drei Wohnungen und ein Haus zum Ziel von Einbrechern geworden.

Wie die Polizei berichtet, fand der erste Einbruch am 27. Oktober in den Mittagsstunden statt. Unbekannte knackten eine Wohnung in der Marienstraße auf und klauten Bargeld und ein Handy.

An der Horather Straße wurde ein Einfamilienhaus zum Ziel von Einbrechern. Am späten Nachmittag des 27. Oktober drangen sie in die Wohnräume ein. Ob und was gestohlen wurde, ist noch unklar.

Im Laufe des 27. Oktober verschafften sich Einbrecher Zugang zu einer Wohnung in der Mirker Straße. Auch hier weiß die Polizei noch nicht, ob was gestohlen wurde.

An der Märkischen Straße blieb es in der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober bei einem Einbruchsversuch. Die Täter scheiterten an der Wohnungstür.