1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal-Barmen: Polizei bittet um Mithilfe: Versuchter Raub in Barmen

Wuppertal-Barmen : Polizei bittet um Mithilfe: Versuchter Raub in Barmen

Wuppertal-Barmen. Am Donnerstagvormittag, gegen 10:10 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter eine 38-jährige Frau zu berauben. Der Mann bat sie zunächst um die Herausgabe von Geld.

Auch als er ein Messer vorzeigte, gab das Opfer kein Geld heraus. Der Straftäter floh daraufhin über die Gronaustraße in Richtung Loher Straße.

Er war ca.40-50 Jahre alt, ca. 165 cm - 170 cm groß, hatte wenig Haare und eine normale Figur. Bekleidet war er mit einem kurzen, dunklen T-Shirt und einer Weste mit einem Motiv an der linken Seite. An einem Arm trug er eine schwarze Tätowierung.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/2894-0 entgegen.