Polizei aus Soest nimmt mehrere Personen in Sprockhövel fest

Einbrüche am Jahreswechsel : Polizei aus Soest nimmt Einbrecher in Sprockhövel fest

Am Montagabend hat es in Sprockhövel einen größeren Polizeieinsatz gegeben, mehrere Männer wurden festgenommen.

Bei einem größeren Polizeieinsatz in Sprockhövel sind mehrere Personen festgenommen worden.

Zum Jahreswechsel war es im Bereich der Gemeinde Anröchte zu einer Serie von Wohnungseinbrüchen gekommen, meldet die Polizei. Nach der Auswertung der Spuren hätten sich die Hinweise auf einen 24-jährigen Mann verdichtet. Am Montag habe die Polizei zudem Hinweise auf einen beabsichtigten erneuten Einbruch erhalten.

Die Beamten konnten daher am Montagabend gegen 20 Uhr das Auto des mutmaßlichen Täters im Bereich der Anschlussstelle Sprockhövel (A 43) anhalten. Der 24-Jährige und zwei 21 und 27 Jahre alte Mitfahrer wurden vorläufig festgenommen. Im Wagen sollen sich diverse Einbruchswerkzeuge wie Brechstange, Hammer und Handschuhe befunden haben.

Während der Festnahme kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigungen. Im Verlauf des heutigen Tages wird der 24-Jährige dem Haftrichter vorgeführt.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung