Fahrerflucht: Pkw touchiert Fußgängerin - Fahrer hält nicht an

Fahrerflucht : Pkw touchiert Fußgängerin - Fahrer hält nicht an

Eine Fußgängerin wurde am Donnerstag in Höhe der Börse angefahren und leicht verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagabend eine Fußgängerin in Wuppertal verletzt worden. Der Unfallfahrer beging Unfallflucht, konnte aber ermittelt werden.

Wie die Polizei berichtete, hatte die 24-Jährige bei Grünlicht der Ampel die Fußgängerfurt über die Wolkenburg nahe der Börse queren wollen. Ein Fahrer bog zeitgleich mit seinem Auto von der Wolkenburg nach rechts ab und touchierte die junge Frau. Anschließend fuhr er mit seinem Wagen weiter. Die Polizei konnte ihn aber rasch ausfindig machen. Sein Führerschein wurde eingezogen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung