Pina Bausch Englischsprachige Biografie stammt aus Wuppertal

Pina Bausch Englischsprachige Biografie stammt aus Wuppertal

Wuppertal. Von einer Wuppertalerin stammt die erste Biografie über Pina Bausch im englischsprachigen Raum. Der Londoner Theaterverlag Oberon Books hat nach eigenen Angaben „die erste Biografie der Choreografin in Englisch“ herausgebracht.

Die deutsche Ausgabe der von Marion Meyer verfassten Monografie, erschienen 2012, gibt es bereits in einer zweiten, überarbeiteten und erweiterten Fassung. Die Autorin aus Wuppertal dokumentiert die gesamte Entwicklung der Tanztheater-Ikone, von der Kindheit in Solingen über die Studienzeit an der Folkwang Schule in Essen bis zu ihrem Weltruhm und den Gastspielen auf fast allen Kontinenten.

Zu den mehr als 40 Stücken gibt es kurze Beschreibungen, so dass der Band auch als Nachschlagewerk dient. Umfassende Interviews mit Ensemblemitgliedern komplettieren den Überblick über Leben und Werk der Tänzerin und Choreografin. Marion Meyer ist heute Pressesprecherin des Von der Heydt-Museums Wuppertal. „Meyer hat ein leicht zugängliches Buch verfasst, dessen journalistischer Ansatz dem Mythos rund um Pina Bausch gerecht wird.“, schreibt der Verlag Oberon Books.

Mehr von Westdeutsche Zeitung