1. NRW
  2. Wuppertal

Picknick auf der Trasse mit Musik

Picknick auf der Trasse mit Musik

Vereine eröffnen den diesjährigen „Trassensommer“.

Sprockhövel. Nach dem Trassen-Picknick im vergangenen Jahr auf der Wiese der Pausenstation Bossel bei Familie Nasenberg bieten die beiden Vereine Kuki und Glückauf-Trasse erneut ein Trassen-Picknick mit Musik an. Das Duo Holly’s Cat, Udo Herbst (Gitarre) und Elisa Franz (Gesang), präsentiert romantische und verträumte Klänge. Sie spielen bekannte Songs wie „Sommertime“, „Moon River“, „Something Stupid“ und sorgen für entspannte Sonntags-Sommerstimmung. Für die Musik und die Picknick-Wiese ist gesorgt.

Was auf die Picknick-Decke kommt, bringen die Besucher selbst mit. Für alle, die ihren Picknick-Korb nicht zu schwer beladen wollen, bietet Wolfgang Nasenberg, der Betreiber der Pausenstation, zusätzlich Getränke und kleine Speisen zum Verkauf an. Bei Regen fällt das Trassen-Picknick aus.

Die Vereine informieren auf ihrer Homepage und auf Facebook darüber, ob die Veranstaltung stattfinden wird. Alle Radfahrer und Spaziergänger, groß und klein, sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 5. August, statt. Los geht’s um 11 Uhr, sie endet um 15 Uhr. Veranstaltungsort ist an der Glückauf-Trasse und auf der Wiese der SVS-Pausenstation Bossel bei Familie Nasenberg (hinter dem Kreuzungsbereich Wuppertaler Straße / Kleinbeckstraße).