Interview Vortrag und Vorlesungen in Wuppertal: Literatur und Soziologie idealtypisch verknüpft

Wuppertal · Philipp Reemtsma ist der dritte Poetikdozent der Bergischen Uni – er kommt für einen Vortrag und zwei Vorlesungen im Juni und Juli nach Wuppertal.

 Christian Klein freut sich auf den Poetikdozenten des Sommersemsters  2024: Jan Philipp Reemtsma.

Christian Klein freut sich auf den Poetikdozenten des Sommersemsters 2024: Jan Philipp Reemtsma.

Foto: Andreas Fischer

Zusammengefasst in drei Wörtern war der zweite Durchgang ein voller Erfolg, sagt Christian Klein. Er meint die Vorlesungen, die Carolin Emcke im letzten Jahr an der Bergischen Universität gehalten hat. In wenigen Wochen (am 26. Juni) kommt ihr Nachfolger, kein Geringerer als Jan Philipp Reemtsma, der wie sie die Poetikdozentur im Sommersemester übernimmt. Und zwar auf Einladung von Christian Klein, der sich nicht nur auf den prominenten Dozenten freut, sondern auch auf ihn vorbereitet hat. Zusammen mit 40 Studierenden, mit denen er Texte des renommierten Autoren bespricht.