Pflasterarbeiten am Mäuerchen

Pflasterarbeiten am Mäuerchen

Die Stadt arbeitet am vorletzten Abschnitt des neuen Pflasters für Elberfeld.

Elberfeld. Die Bauarbeiten am Armin-T.-Wegner-Platz gehen seit vergangener Woche weiter voran. Damit ist das Projekt „Neues Pflaster für Elberfeld“ in der vorletzten Runde.

Aktuell wird der Platz an der Ecke zum Mäuerchen um das City Center bearbeitet. Dort soll es wie auf vielen anderen Straßen der Innenstadt ein neues Pflaster geben, ebenso wie eine Abflussrinne, die gleichzeitig taktiles Element und optische Führung sein soll. Hinzu kommen nach Angaben der Stadt neue Beleuchtungen, die ebenfalls gerade vorbereitet werden.

Wenn der Platz fertig ist - die Stadt gibt bewusst keinen Zeitpunkt dafür bekannt — folgt noch die Schöne Gasse, damit die „ihrem Namen auch wieder gerecht wird“, so Stadtsprecherin Ulrike Schmidt-Keßler. Die Fortschritte auf der Baustelle sind vom Wetter abhängig.

Nachdem dann die Vorbereitungsarbeiten der Wuppertaler Stadtwerke in der Schönen Gasse abgeschlossen sein werden, sollen die Pflasterarbeiten dort beginnen, um die provisorisch geschlossene Oberfläche zu erneuern. Auch dort wird das Design an das des Turmhofviertels angepasst.

Außerdem befindet sich die Schöne Gasse im Bodendenkmalbereich von Wuppertal-Elberfeld. Deswegen werden sämtliche Bauarbeiten zusätzlich archäologisch betreut.

Das Gesamtprojekt begann Anfang 2017 und wird aus dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz des Bundes mit 1,6 Millionen Euro gefördert. Insgesamt waren sechs Straßen und der Armin-T.-Wegner-Platz vorgesehen — die Schlössersgasse, die Schwanenstraße, das Mäuerchen, der nördliche Wirmhof, die Herzogstraße zwischen Wall und Von-der-Heydt-Platz und eben die Schöne Gasse. Die Stadt will damit für ein einheitliches Aussehen der Innenstadt sorgen.

Als nächstes Projekt folgt übrigens der Von-der-Heydt-Platz.

wuppertal.de/rathaus-buergerservice/verkehr/baustellen/neues-pflaster-fuer-elberfeld.php#chapter102370100000724144-1015_sp_main_iterate_25_0

Mehr von Westdeutsche Zeitung