Kultur Per Telefon ins Wuppertaler Von der Heydt-Museum

Elberfeld · „Bei Anruf Kultur!“: Im Von der Heydt wird ein besonderer Ausstellungsrundgang für Menschen erprobt, die nicht selbst ins Museum kommen können.

 Kunstvermittlerin Julia Dürbeck erläutert am Telefon die Besonderheiten eines Gemäldes von Franz Marc.

Kunstvermittlerin Julia Dürbeck erläutert am Telefon die Besonderheiten eines Gemäldes von Franz Marc.

Foto: Von Der Heydt Museum/Von der Heydt Museum

Ein ganz neues didaktisch-methodisches Konzept, um in den Genuss von Kunst und Kultur zukommen, wurde jetzt im Von-der Heydt-Museum erprobt. „Bei Anruf Kultur!“ ist der Titel einer Konferenzschaltung, in der 15 Teilnehmer per Telefon eine akustische Museumsführung besuchen können, wenn sie aus verschiedenen Gründen nicht persönlich in die Ausstellung kommen können.