1. NRW
  2. Wuppertal

Nachtschwärmer: Partynächte in Wuppertal: Schaumparty und Campus-Nacht

Nachtschwärmer : Partynächte in Wuppertal: Schaumparty und Campus-Nacht

Ein paar Tipps für die Partynacht am Wochenende.

Wuppertal. Der Barmer Bahnhof, Winklerstraße 2, lädt zur „Gays & Friends Night“ ein. Musik: Charts und Dance Classics. Start: Freitag, 22 Uhr.

Die Mauke, Schloßbleiche / Wirmhof, präsentiert „Party Popularis“. Musik: Von Disco-Classics über groovigen Hip Hop bis zu rockigem Zeug. Das Line-Up bilden Maikel Night, DJ Sabine, Erasmus und Kevin Aloneathome. Doors Open: Freitag, 22 Uhr.

Am Samstag im Loch, Ecke Plateniusstraße / Ekkehardstraße: „Jazz Club“ mit Christof Söhngen Trio. Konzert: 21 Uhr. Ab 22 Uhr: DJ-Sets von En Ost, Rainer Widmann und Daniel Schmitt.

Samstag im Butan Club: „Campus Nacht - WiWi-Edition“. Main: Charts, Club Hits, Party Classics. Second: WiWi-Floor ab Mitternacht. Mit Vorverkaufskarte: ab 22 Uhr. Third: Black Music und Dancehall. Fourth: Indie, Alternative, Rock. Specials: Neon-Flirtbänder und mehr. Eintritt im Vorverkauf: Vier Euro. Abendkasse: Acht Euro. Vorverkaufsstelle: WiWi-Fachschaft N.11.11. Veranstaltungsbeginn: 22 Uhr.

Die „Schaumparty“ steigt Samstag im Hühnerstall, Alte Freiheit 3. Musik kommt von DJ Andreas Köhler. Der Eintritt kostet fünf Euro. Beginnt um: 22 Uhr.

Im Klub, Gathe 50, steigt Samstag eine neue Ausgabe von „Dancehall University“. Running Irie Sound spielt Reggae, Dancehall, Afrobeats und mehr. Support kommt von Mr. Märis. Eintritt: Vier Euro vor Mitternacht. Danach: Sechs Euro. Doors Open: 23 Uhr. jas