1. NRW
  2. Wuppertal

Parkplätze am Wuppertaler Impfzentrum sind knapp - neuer Parkplatz wird eingerichtet

Corona in Wuppertal : Parkplätze am Impfzentrum sind knapp - ein neuer Parkplatz wird eingerichtet

Die Stadt richtet einen weiteren Parkplatz am Impfzentrum ein und appelliert an die Wuppertaler, nicht mit dem eigenen Auto zu kommen.

Die Stadt richtet kurzfristig einen weiteren Parkplatz am Impfzentrum ein, der allerdings noch nicht ausgeschildert ist. Der Parkplatz befindet sich im Technologiepark an der Lise-Meitner-Straße. Von dort kann man über eine Fußgängerbrücke die L 418 überqueren und ist in fünf Minuten am Impfzentrum. In Kürze sollen laut Stadt Schilder aufgestellt werden.

Hintergrund ist, dass Einzelperson mit dem Auto kommen und der Platz knapp wird, teilte die Stadt mit. Der Krisenstab appelliert deshalb an alle Wuppertaler, nach Möglichkeit mit dem Bus oder Taxi zu kommen oder einen Fahrdienst zu organisieren.

(red)