Ottenbrucher Bahnhof in Wuppertal: Biergarten eröffnet am Freitag

Sommerwetter : Ottenbrucher Bahnhof: Biergarten eröffnet am Freitag

Ab 18 Uhr werden erste Getränke gezapft und kleine Gerichte serviert.

Am Freitag, 26. Juli, ist es soweit: Berislav Valentin eröffnet am Ottenbrucher Bahnhof direkt an der Nordbahntrasse seinen Biergarten. "Die Möbel sind da", sagt der 49-Jährige und freut sich auf den Start. Ab 18 Uhr werden die ersten Getränke gezapft und die ersten kleinen Gerichte serviert. Der Trassengarten, wie der Wuppertaler Gastronom seinen gut 400 Quadratmeter großen Betrieb nennt, ist Vorbote der neuen Lokalität im Bahnhofsgebäude. Das Denkmal wird aktuell noch umgebaut. est