Fußball-Regionalliga Oktay Dal kehrt zum Wuppertaler SV zurück

Wuppertal · Der Wuppertaler Sportverein freut sich, die Rückkehr von Oktay Dal bekanntzugeben.

 Oktay Dal.

Oktay Dal.

Foto: Otto Krschak

Der 28-jährige Innenverteidiger wechselt von RW Ahlen zurück zum WSV, wo er bereits in der Saison 2022/2023 spielte. Der 1,85 Meter große Dal ist nicht nur in der Innenverteidigung zuhause, sondern kann auch flexibel im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden, was ihn zu einer wertvollen Bereicherung für unsere Mannschaft macht.

In seiner Laufbahn kann Oktay Dal auf insgesamt 114 Spiele in der Regionalliga West zurückblicken. Sportlicher Leiter Gaetano Manno sagt zur Verpflichtung: „Oktay ist ein guter Junge, der immer im Dienste der Mannschaft handelt. Ich habe ihn die Saison über verfolgt und er ist in einer guten Verfassung. Ich bin froh, ihn wieder beim WSV zu haben, da wir ihn variabel einsetzen können und noch viel Freude an ihm haben werden.“ Oktay Dal selbst äußert sich wie folgt zu seiner Rückkehr: „Liebe WSV-Family, ich bin froh, wieder hier zu sein. Ich habe den WSV die ganze Saison über beobachtet und freue mich darauf, in unserem Stadion vor euch zu spielen. Ich kann es kaum erwarten und bin hochmotiviert. Die Gespräche mit dem Verein waren sehr gut und ich freue mich auf euch.“

(Red)