Nordbahntrasse: Antrag für Beleuchtung ist gestellt

Nordbahntrasse: Antrag für Beleuchtung ist gestellt

Wuppertal. Die Stadt hat den Förderantrag für die LED-Beleuchtung der Nordbahntrasse beim Bundesforschungsministerium eingereicht, um einen Zuschuss in Höhe von zwei Millionen Euro aus Berlin zu erhalten.

Das Konzept zur Illumination der Trasse hat bereits im Frühjahr einen Wettbewerb des Ministeriums gewonnen. Die Stadt geht davon aus, dass Ende Januar oder Anfang Februar die Förderzusage aus Berlin kommt. Die Beleuchtungs-Ideen für die Trasse sollen dann zunächst im Tunnel Dorp (westlich des Ottenbrucher Bahnhofs) getestet werden, ehe sie dann im gesamten Trassen-Verlauf angewendet werden können. Red