1. NRW
  2. Wuppertal

Neueröffnung: Faire Mode auf dem Ölberg

Ölberg : Zuwachs: Faire Mode auf dem Ölberg

Vor einigen Jahren gründete Johannes Leister zusammen mit seiner Freundin Ayleen Kürten wild vibes, einen Onlineshop für faire und nachhaltig produzierte Mode. „Wir wollten ein unabhängiges Leben führen und unser eigener Chef sein.

Dass es so gut ankommt, hätten wir nicht gedacht“, erzählt der 25-jährige Wuppertaler. Nach einer längeren Reise durch Kroatien vor zwei Jahren war das Paar auf die Idee gekommen, T-Shirts mit eigenen Motiven zu entwerfen. „Unser erstes Design haben wir mit Bügelfolie auf ein T-Shirt gedruckt und auf Instagram hochgeladen. Dies kam so gut an, dass wir uns entschlossen haben, mit dem Motiv eine kleinere Menge T-Shirts zu bedrucken. Seitdem haben wir uns stetig weiterentwickelt und unser Sortiment erweitert“, sagt Leister. Der nächste Schritt folgt jetzt im November: die Eröffnung einer Zweigstelle in der wirklichen Welt. Sobald das Kassensystem geliefert ist, öffnet der Laden an der Hochstraße 18A seine Türen. „Der Ölberg war für uns schon immer ein interessanter Ort, vor allem die Vielseitigkeit und Diversität macht den Charme dieses Viertels aus. Ich glaube, dass das Konzept hier sehr gut hin passt“, erklärt Leister die Wahl des Standorts. flo