1. NRW
  2. Wuppertal

Neuer Nachwuchs für die Elefanten im Wuppertaler Zoo kündigt sich an

Leitkuh Sabie ist trächtig : Neuer Nachwuchs für die Elefanten im Wuppertaler Zoo kündigt sich an

Hormonanalysen haben ergeben, dass Leitkuh Sabie im Wuppertaler Zoo ihr sechstes Jungtier erwartet. Schon im Herbst bekommt ein anderer Elefant Nachwuchs.

Im Zoo kündigt sich das nächste Elefanten-Kalb an: Hormonanalysen haben ergeben, dass die Leitkuh Sabie wieder trächtig ist. Es wurde auch eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt, dabei konnte das Jungtier aber noch nicht gesehen werden. Die Tragzeit dauert etwa 22 Monate, Elefanten haben die längste im Tierreich. Sabies Jungtier wird voraussichtlich im Sommer 2023 zur Welt kommen. Für die 30 Jahre alte Elefantenkuh ist es das sechste Kalb, Vater ist der Bulle Tooth. In diesem Herbst wird Tika ihr zweites Jungtier zur Welt bringen.

(Red)