Wuppertal: Neue Schwebebahn erhält internationalen Design-Preis

Wuppertal: Neue Schwebebahn erhält internationalen Design-Preis

Wuppertal. Die Designer der neuen Schwebebahn-Baureihe vom Berliner Designbüro büro+staubach sind für ihren Entwurf der neuen Fahrzeuge mit dem renommierten Design-Preis „iF Design Award 2017“ ausgezeichnet worden.

Das iF International Forum Design zeichnet jährlich Industrieprodukte in unterschiedlichen Kategorien für herausragende Gestaltung aus. Die Schwebebahn gewann in der Kategorie „Automobil/Fahrzeuge“. Beim aktuellen Wettbewerb gab es 5575 Einreichungen aus 59 Ländern. Die Jury für den iF-Award. Die Preisverleihung findet am 10. März in München statt.

WSW mobil-Geschäftsführer Ulrich Jaeger freut sich sehr: „Es ist eine großartige Auszeichnung für das tolle Zusammenwirken mit den Designern von büro+staubach und eine Bestätigung für das, was die Wuppertalerinnen und Wuppertaler spätestens seit Dezember ohnehin wussten — die neue Schwebebahn ist einfach Klasse.“

Mehr von Westdeutsche Zeitung