1. NRW
  2. Wuppertal

Neue Nutzung für Wuppertaler Villa Media gefunden

Corona-Krise : Neue Nutzung für Villa Media gefunden

Unternehmer Jörg Heynkes hat am Freitag die neuen Pläne vorgestellt.

Im Juni hatte Jörg Heynkes bekanntgegeben, dass er seine Villa Media schließt. „Es geht nicht mehr“, hatte der Unternehmer und Vizepräsident der Bergischen Industrie- und Handelskammer (IHK) dazu gesagt. Das Corona-Virus hatte damit ein erstes prominentes Opfer in der Wuppertaler Wirtschaft.

Am Freitag hat Heynkes bekanntgegeben, was nun mit dem Gebäude, dem ehemaligen Schlachthof an der Viehhofstraße, passieren soll, den er 22 Jahre lang als Veranstaltungslocation betrieben hatte: Eine Kindertagesstätte wird dort einziehen; die Kita Concept GmbH kauft das Gebäude.