Neue Anträge für Nordbahntrasse

Neue Anträge für Nordbahntrasse

Am Montag soll es Gespräche zwischen Stadt und Bezirksregierung geben.

Wuppertal. Nachdem der erste Versuch, einen sogenannten vorzeitigen Maßnahmenbeginn von der Düsseldorfer Bezirksregierung genehmigt zu bekommen, gescheitert war, unternimmt die Stadt Wuppertal jetzt den zweiten Versuch. Montag wurde erneut ein solcher Antrag abgegeben - und die Düsseldorfer prüfen eifrig.

Am kommenden Montag soll es Gespräche zwischen Stadt und Bezirksregierung geben. Unterdessen ist es zu Verzögerungen bei der Sanierung des Bahnhofs Wichlinghausen gekommen, weil Balken verrottet waren. Mit Hilfe der Zimmerer-Innung soll es zügig weiter gehen, sagte Carsten Gerhard von der Wuppertal Bewegung. rom

Mehr von Westdeutsche Zeitung