1. NRW
  2. Wuppertal

Naturfreunde erstatten Anzeige wegen Hakenkreuz-Schmierereien

Naturfreunde erstatten Anzeige wegen Hakenkreuz-Schmierereien

Wuppertal-Ronsdorf. Die Naturfreunde Wuppertal haben Anzeige wegen Sachbeschädigung und Verwendung verfassungsfeindlicher Symbole gestellt. In den vergangenen Tagen war eine Bank im Ronsdorfer Talsperrenwald unter anderem mit Hakenkreuzen beschmiert worden.

Vielen Bürgern ist der Platz westlich der Erich-Fried-Gesamtschule auch als „Naturfreunde-Wald“ bekannt. Red