Wuppertal: Nächtlicher Feuerwehreinsatz: Hotel steht in Flammen

Wuppertal : Nächtlicher Feuerwehreinsatz: Hotel steht in Flammen

Wuppertal. In der Nacht von Sonntag auf Montag ist in einem Hotel am Tannenbaumer Weg ein Feuer ausgebrochen. In dem leerstehenden Gebäude werden zur Zeit Renovierungsarbeiten durchgeführt.

Als die Einsatzkräfte gegen 0.30 Uhr alamiert wurden, befanden sich keine Menschen im Gebäude.

Als die Feuerwehr eintraf, standen das erste Obergeschoss und das Dachgeschoss des Hotels in Flammen. Durch den Brandeinsatz, der sich bis in die Morgenstunden hineinzog, kam es zu Verkehrsbehinderungen auf dem Tannenbaumer Weg. Gegen kurz nach 6 Uhr war der Einsatz der Feuerwehr noch nicht abgeschlossen.

Zu den Ursachen des Brandes konnte von der Feuerwehr noch keine Angabe gemacht werden. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet Zeugen, sich unter Telefon 0202/284-0 zu melden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung