1. NRW
  2. Wuppertal

Nachbarn in Vohwinkel verhindern Trickbetrug

Falsche Polizisten : Nachbarn in Vohwinkel verhindern Trickbetrug

Betrüger versuchten das Geld einer Rentnerin in Vohwinkel zu ergaunern. Hilfsbereite Nachbarn machten ihnen aber einen Strich durch die Rechnung.

Am 19. Januar haben die Nachbarn einer älteren Dame in Vohwinkel verhindert, dass sie betrogen wird.

Die Betrüger riefen die 96-Jährige an und gaben vor, Polizisten zu sein. Laut Polizei, erklärten sie ihr, dass sie im Besitz von Falschgeld sei und dieses von einem Beamten abgeholt werden müsste. Das Geld sollte sie in einem Mülleimer am Mehrfamilienhaus zur Abholung deponieren.

Kurze Zeit später erschien ein zunächst Unbekannter im Hausflur der Seniorin. Einer Nachbarin kam die Person verdächtig vor und deshalb informierte sie die Polizei. Die Seniorin und einige Nachbarn beschrieben den alarmierten Polizisten den Mann. Die Beamten konnten den Täter anschließend noch in Nähe des Tatortes stellen.

Der 19-jährige Täter ist bereits polizeilich bekannt. Ihn erwarten nun eine Anzeige und weitere Befragungen.

(red)