1. NRW
  2. Wuppertal

Nach Unfall in Wuppertal: Fahrer schraubt Kennzeichen von BMW ab und flüchtet

Nach Unfall in Wuppertal-Langerfeld : Fahrer schraubt Kennzeichen von BMW ab und flüchtet

Ein 27-Jähriger hat einen Unfall auf der Clausewitzstraße in Wuppertal verursacht und ist danach mit einer weiteren Person zu Fuß geflüchtet.

Laut Polizei passierte der Unfall am 4. Oktober um 19.15 Uhr. Zeugen sagten aus, dass der BMW-Fahrer kurz nach dem Unfall die Kennzeichen abschraubte und gemeinsam mit einer anderen Person weglief.

Kurze Zeit später fanden die Beamten die beiden Flüchtigen in einer Kleingartensiedlung in der Nachbarschaft und kontrollierten ihre Sporttasche. Darin habe die Polizei Elektronik und eine Banknote gefunden. Vor Ort sei nicht zu klären gewesen, wem die Sachen aus der Tasche und das Auto gehörten. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

(red)