Blaulicht Nach Raub am Hofkamp: Polizei Wuppertal sucht Zeugen

Am Samstagvormittag (30. März) raubte gegen 10.30 Uhr ein unbekannter Täter einen 78-jährigen Mann in Wuppertal-Elberfeld aus.

Der Täter soll einen 78-Jährigen ausgeraubt haben.

Der Täter soll einen 78-Jährigen ausgeraubt haben.

Foto: dpa/Bodo Schackow

Der 78-Jährige habe sich in einem Parkhaus am Hofkamp befunden, als er von einem Mann angerempelt wurde. Daraufhin stürzte der Senior zu Boden.

Anschließend sei der Täter in unbekannte Richtung weggerannt, woraufhin der Geschädigte festgestellt habe, dass ihm seine Wertgegenstände entwendet wurden.

Der Flüchtige ist laut Polizei Wuppertal circa 40 bis 45 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß und hat mittellange, schwarze, lockige Haare sowie einen Schnurrbart. Er hat eine schlanke Statur. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Jacke.

Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter der 0202 284 0 zu melden.

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort