1. NRW
  2. Wuppertal

Nach Lkw-Unfall ist ein Fahrstreifen der A 46 wieder frei

Sperrung : Nach Lkw-Unfall ist die A 46 teilweise wieder frei

Ein Fahrstreifen der A 46 ist nach der Vollsperrung wieder frei. Am Morgen war Höhe Wuppertal ein Lkw umgekippt.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 11 Uhr etwa einen Kilometer vor der Abfahrt Wuppertal-Barmen. Der LKW ist aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Betonabweiser geknallt. Der Fahrer des Lastwagens ist schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden.

Die Autobahn Richtung Düsseldorf war zwischen den Anschlussstellen Oberbarmen und Barmen bis circa 16 Uhr komplett gesperrt, weil das Fahrzeug geborgen werden musste.