Blaulicht Mutmaßlich über Rot gefahren: Unfall in Wuppertal

Wuppertal · Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Mutmaßlich über Rot gefahren: Unfall in Wuppertal​
Foto: dpa/Stefan Puchner

In Wuppertal ist es am Freitag, 1. März, gegen 6.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. So ist auf der Straße Fischertal in Höhe der Winklerstraße ein Autofahrer mutmaßlich über eine rote Ampel gefahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem anderen Auto. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Verletzte gab es keine.

(jc)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort