1. NRW
  2. Wuppertal

Modellhaus: Broschüre gibt Tipps

Modellhaus: Broschüre gibt Tipps

WQG zeigt Wege, Altbau günstig zu sanieren.

Die Sanierung des Modelhauses an der Sedanstraße 85 soll jetzt ein Beispiel für alle sein, die einen Altbau sanieren wollen. Die Wuppertaler Quartiersentwicklungsgesellschaft hat jetzt eine 31-seitige Broschüre mit dem Titel „Altbau — fit für die Zukunft“ herausgegeben, die online abrufbar ist und ab Januar bei der Sparkasse, den Stadtwerken und der WQG ausliegt. Die Broschüre richtet sich an alle Eigentümer von Altbauten und sanierungsbedürftigen Wohngebäuden und zeigt anhand von Erfahrungsberichten, Interviews, und Handlungsempfehlungen, worauf es ankommt, um eine Immobilie so zu modernisieren, damit sie lange erfolgreich am Mietmarkt bestehen kann. Alle Einzelaspekte einer Sanierung wie Vorplanung, Finanzierung, Ausstattung, Denkmalschutz und vieles mehr beleuchtet der Ratgeber nachvollziehbar aus der Praxisperspektive.

Für Sven Macdonald, Geschäftsführer der WQG, gibt es zwei Gründe für den Ratgeber. Einerseits wolle man einen realistischen Weg aufzeigen, wie man eine Immobilie zukunftsfähig machen kann. Andererseits gebe es gute Förderbedingungen, niedrige Zinsen und eine Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum. „Die Zeit, seine Immobilie fit für die Zukunft zu machen, ist also genau jetzt.“

www.quartier-entwicklung.de