1. NRW
  2. Wuppertal

Mittelstands- und Wirtschaftsunion Wuppertal hat einen neuen Vorstand​

Personalien : Mittelstands- und Wirtschaftsunion Wuppertal hat einen neuen Vorstand

In der Wahl um den Vorsitz setzte sich der Vorsitzende der CDU-Ronsdorf, Dirk Müller, durch.

Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) der CDU Wuppertal hat einen neuen Vorstand gewählt. In diesem sind viele weitere bekannte Kommunalpolitiker der Wuppertaler CDU. Der Kreisvorsitzende Gregor Ahlmann, Bürgermeister Rainer Spiecker, der stellvertretende Bezirksbürgermeister Damir Reich, sowie die Ratsmitglieder Hans-Jörg Herhausen (stellv. Vorsitzender MIT), Barbara Becker (Mitgliederbeauftragte) und Thomas Hahnel-Müller. Den Vorstand runden die Ronsdorfer Wilfried Hoppe (Unternehmer) und Lukas Schindler (Student der Wirtschaftswissenschaften, stellv. Vorsitzender der CDU Ronsdorf) ab.

In der Wahl um den Vorsitz setzte sich der Vorsitzende der CDU-Ronsdorf, Dirk Müller, durch. „Die MIT neu und zeitgemäß aufzustellen, ist schon seit fast zwei Jahren mein offen erklärtes Ziel und ich bin sehr froh und dankbar, dass die Mitglieder mich und meine Pläne unterstützt haben. Ich sehe dieser gewaltigen und verantwortungsvollen Aufgabe mit viel Motivation und Demut entgegen“, bemerkte der neue Vorsitzende nach seiner Wahl.