Blaulicht Mit Messer bedroht und bestohlen: Raub in Wuppertal

Wuppertal · Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich zu melden.

Am Sonntagabend, 10. Dezember, ist es in Wuppertal zu einem Raub gekommen.

Am Sonntagabend, 10. Dezember, ist es in Wuppertal zu einem Raub gekommen.

Foto: dpa/Fabian Strauch

Am Sonntagabend, 10. Dezember, ist ein 34-Jähriger Opfer eines Raubs geworden. Nach Polizeiangaben habe sich der 34-Jährige gegen 23 Uhr am Wichlinghauser Markt aufgehalten. Zwei ihm unbekannte Personen hätten ihn mit einem Messer bedroht, ihn in den Schwitzkasten genommen und ihm seine Halskette gestohlen. Die beide Männer entfernten sich in unbekannte Richtung.

Die Täter seien circa 1,70 Meter groß und hatten dunkle Haare. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der 0202 284-0 zu melden.

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort