1. NRW
  2. Wuppertal

Mit diesen Ausstech-Förmchen macht das Backen mehr Spaß

Adventskalender : Mit diesen Ausstech-Förmchen macht das Backen mehr Spaß

Die WZ versteigert Küchenhelfer für den Verein Wuppertaler in Not.

In der Vorweihnachtszeit erwartet Sie an dieser Stelle ein Adventskalender, mit dem Sie Gutes tun können. Mit Unterstützung von Wuppertal Marketing versteigert die Westdeutsche Zeitung Wuppertal-Präsente.

Hinter dem heutigen Türchen verbergen sich Ausstechformen vom Kaiserwagen und der Laurentiuskirche, mit denen Sie Ihre Lieben nicht nur mit selbstgebackenen Plätzchen überraschen können, sondern auch damit, dass Sie waschechte Wuppertalplätzchen servieren und etwas über die Wuppertaler Stadtgeschichte erzählen können. Die Förmchen gibt es sonst für 8,95 Euro bei Wuppertal Touristik und in der Geschenkewelt auf dem Barmer Weihnachtsmarkt zu kaufen gibt.

Wir geben die Förmchen an den Meistbietenden ab – gern auch für mehr als 8,95 Euro. Denn das Geld kommt zu 100 Prozent dem Verein Wuppertaler in Not zu Gute, der Mitmenschen seit mehr als 20 Jahren schnell und unbürokratisch aus akuten Notlagen hilft.

Geben Sie bis Dienstag, 11. Dezember, 13 Uhr, Ihr Gebot per E-Mail oder telefonisch unter 0202/717 26 28 ab  – wir benachrichtigen den Höchstbietenden, der die Förmchen dann in der WZ-Geschäftsstelle an der Ohligsmühle 7-9 abholen kann.

redaktion.wuppertal@wz.de