Mieser Trick Zwei Männer haben das Handy einer Wuppertalerin geklaut

Wuppertal · Zwei Männer haben eine junge Wuppertalerin bestohlen. Um an ihr Handy zu kommen, benutzten sie einen miesen Trick.

 Die Polizei sucht Zeugen, die einen Diebstahl am Wall beobachtet haben.

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Diebstahl am Wall beobachtet haben.

Foto: Silas Stein/dpa/Silas Stein

In Wuppertal ist am 14. April eine junge Frau überfallen worden. Die Täter klauten ihr Handy aus der Jackentasche, teilte die Polizei mit.

Nach Angaben der Beamten war die 22-Jährige gegen 16.30 Uhr auf dem Wall Richtung Neumarkt unterwegs. Als sie an zwei Männern vorbeiging, rempelte einer der beiden sie so stark an, dass sie das Gleichgewicht verlor. Währenddessen hat mutmaßlich einer der beiden Täter das Handy der Frau aus der Jackentasche gezogen und lief Richtung Schlössergasse davon.

Die junge Frau hielt den anderen Mann fest und konfrontierte ihn mit dem Handy. Dieser wurde immer aggressiver, riss sich los und lief ebenfalls Richtung Schlössergasse davon. Der Mann sprach gebrochenes Englisch und trug eine braune Wildlederjacke.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 0202/2840 bei der Polizei zu melden.

(red)