Gewalt: Messerstecherei in Barmen - Drei Verletzte

Gewalt : Messerstecherei in Barmen - Drei Verletzte

Bei einer Messerstecherei in Barmen sind drei Männer verletzt worden. Das berichtet die Polizei.

Demnach ereignete sich der Vorfall bereits am Freitag. Gegen 21.50 Uhr hätten Polizeibeamte an der Adolf-Röder-Gasse eine größere Gruppe von Männern bemerkt, die eine Auseinandersetzung hatten: „Dabei kamen zwei 31-Jährige und ein 23-Jähriger durch Messerstiche und Schnitte zu Schaden“, beschreiben die Beamten den Vorfall. Die Männer mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei versucht nun, die Hintergründe zu klären.

(red)