1. NRW
  2. Wuppertal

Meine Schulzeit: Jens Maaßen

Meine Schulzeit: Jens Maaßen

Der junge Lehrer unterrichtet seine erste eigene Klasse.

In dieser Woche gab es für die Kinder etwas Besonderes. Nachdem in der Klasse das Thema „Zähne“ ausführlich im Sachunterricht thematisiert wurde, bekamen die Schüler Besuch von einer Prophylaxeberaterin, die mit den Kindern eine Zahnprophylaxe durchführte. Im Gespräch mit der Beraterin zeigten die Kinder, dass sie schon vieles dazu wussten, konnten aber auch von ihr noch neue Dinge dazu lernen. Auf spielerische Art haben die Kinder an verschiedenen Stationen ihr Wissen vertiefen können, während die Beraterin mit Kleingruppen das Zähneputzen geübt hat.

Schultagebuch

In dieser Woche fand auch ein Probealarm für den Fall eines Feuers statt. In Zweierreihen verließ die Klasse auf direktem Weg das Schulgebäude und ging zu ihrem Aufstellplatz. Nach drei Minuten auf dem Schulhof ging es für die Kinder wieder in den Klassenraum zurück. Danach hatten die Schüler viele Fragen dazu, wie zum Beispiel „Wer hat den Alarm denn ausgelöst?“ oder „Warum gibt es Alarm, wenn es gar kein Feuer gibt?“. In der Klasse wurden dann die Fragen der Kinder besprochen und sie haben gelernt, dass es wichtig ist, für den Fall eines Feuers in der Schule gut vorbereitet zu sein.