Mann in Wuppertal unter LKW eingeklemmt

Unfall : Mann in Wuppertal unter LKW eingeklemmt und schwer verletzt

Beim Radwechsel ist am Donnerstagmittag ein Mann an der Mirke unter einem Lastwagen eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Um 12.55 Uhr Mittag wurden Polizei und Feuerwehr am Donnerstag zur Eckernförderstraße, gleich unterhalb des Bahnhofs Mirke, gerufen. Laut Polizei war dort ein 54 Jahre alter Mann vermutlich beim Reifenwechsel unter einem LKW eingeklemmt worden. Das Fahrzeug sei an der Straße geparkt gewesen, und Zeitpunkt des Unfalls vom Träger, auf dem es sich befunden habe, wären ein Rad gerade abgenommen war. Der Mann wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden. Über die genaue Schwere der Verletzungen konnte Polizeisprecher Stefan Weiand zunächst nichts sagen. Zumindest anfangs sei das Opfer ansprechbar gewesen, wurde ins Krankenhaus gebracht und dort operiert, so sein Kenntnisstand am Nachmittag.

Mehr von Westdeutsche Zeitung