1. NRW
  2. Wuppertal

Maine-Coon-Mix sucht neues Zuhause in Wuppertal oder der Umgebung

Tier der Woche : Maine-Coon-Mix sucht neues Zuhause

Sie hört auf den Namen Princess und würde am liebsten als Einzelprinzessin gehalten werden. Die vierjährige Katze möchte die Schmuseeinheiten nämlich ganz für sich allein.

Der Katzenschutzbund Wuppertal vermittelt in dieser Woche eine „wunderhübsche Maine-Coon-Mix-Dame, die dringend einen neuen Wirkungskreis sucht“. Die Katze hört auf den Namen Princess und ist vier Jahre alt.

Princess ist lieb und verschmust, versteht sich allerdings mit anderen Tieren nicht so gut. Deshalb soll sie als Einzeltier vermittelt werden – am besten in einen ruhigen Haushalt, denn mit Kindern hat sie bislang keine so guten Erfahrungen gemacht.

Princess ist darüber hinaus Freigängerin und benötigt einen schönen Garten in grüner und verkehrsberuhigter Umgebung. Wer mehr über Princess wissen möchte, kann sich unter Telefon 753504 oder ab 14 Uhr unter Telefon 94698527 beim Katzenschutzbund Wuppertal melden. Die Ehrenamtler weisen darauf hin, dass Besuchstermine derzeit nur nach telefonischer Anmeldung möglich sind.

Die WZ stellt jede Woche in Kooperation mit dem Katzenschutzbund Wuppertal und dem Verein Pechpfoten ein Tier der Woche vor.

katzenschutzbund-wuppertal.de