1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport
  4. WZ Sportplatz

Wuppertaler SV verpflichtet Stürmer Marco Königs

Torjäger Marco Königs soll den Wuppertaler SV im Sturmzentrum verstärken : Wuppertaler SV verpflichtet Stürmer Marco Königs

Der Wuppertaler SV hat mit dem vereinslosen Marco Königs (30) einen weiteren Stürmer verpflichtet. Der gebürtige Solinger war bis zum Sommer bei Preußen Münster unter Vertrag. Marco Königs bringt jede Menge Erfahrung aus Spielen in der 2. Liga (28) und der 3. Liga (190) mit.

Der 1,89 Meter große Mittelstürmer soll für mehr körperliche Präsenz des WSV in beiden Strafräumen sorgen. Stephan Küsters, sportlicher Leiter des WSV, hatte bereits in der Vorbereitungsphase für die noch junge Saison, Bedarf für einen auch körperlich starken Spieler im Kader angemeldet. Königs und Küsters verbindet eine gemeinsame sportliche Vergangenheit bei Preußen Münster.

Marco Königs ist ein Spieler vom Typ „Sturmtank“, der schon für eine Reihe von Vereinen auf Torejagd gegangen ist. Er spielte für Preußen Münster, Hansa Rostock, Würzburger Kickers, Fortuna Köln, Wehen Wiesbaden, Jahn Regensburg und Fortuna Düsseldorf. 39 Tore erzielte Königs in der 3. Liga und 19 Treffer in der Regionalliga West.