Wuppertalerin ist beim Halbmarathon nicht zu schlagen

Laufsport : Urbainczyk siegt auch beim Röntgenlauf

Sie siegt und siegt. Nachdem Katharina Urbainczyk in diesem Jahr in Wuppertal vom Schwebebahnlauf bis Zoolauf alles gewonnen hat, was zu gewinnen war, hat sie am Sonntag auch beim Röntgenlauf in Remscheid triumphiert.

In tollen 1:27,17 gewann die Wuppertalerin, die für das Laufteam Schlickies startet, auf der anspruchsvollen Halbmarathonstrecke. Damit war sie gut sechs Minuten schneller als ihr Mann Alexander. 6. wurde Katharina Aßbeck vom Tri Club Wuppertal (1:37,58), Platz sieben unter 679 männlichen Startern belegte Daniel Buß von der LG Wuppertal (1:24,21). Unter die Top-Fünf über zehn Kilometer liefen Julius Drees (Tri Club/38:12) und Andreas Joswig (LG W’tal/40:01). Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung